Wer die fünf live in Graffiti-Aktion erleben will (an einer 25 Meter langen Fläche!), der hat beim Mannheimer Schlossfest am 6. September die Gelegenheit dazu; ab 18 Uhr. Wer sich selbst mit Stift und Papier versuchen will, komme am 13. September zu “Stiften gehen” ins Studio Feuerwache. Egal ob Fortgeschritten oder Beginner, bei dieser Sketch-Session hat jeder die Chance, in netter Runde seine Skills auf Papier zu bringen oder bei einem Kaltgetränk zum Feinsten aus Rap, Soul, Funk & Breakz von DJ Skillkid und Mista T mit anderen abzuhängen und auszutauschen; ab 17 Uhr; Eintritt frei. Eindrücke vom letzten Mal: http://vimeo.com/80813181

Einen ganz anderen Blick auf Graffiti ermöglicht uns der Schauspieler und Graffiti-Künstler Cedric Pintarelli (aka SWEETUNO) mit seinem Graffiti-Theaterstück „Sky is the Limit“ am 14. September in der Alten Feuerwache; Beginn 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr), Eintritt frei, Anmeldung erforderlich unter 0621-293 9281. Bei der anschließenden Finissage der Kick and Throw Graffiti Show steht Pintarelli zum Publikumsgespräch zur Verfügung.

Zeitplan:

1.9.                 Ankunft der Künstler

5.9.                 Vernissage im Studio Feuerwache; 20 Uhr

5.9. – 14.9.    Ausstellung im Studio Feuerwache; 17 bis 21 Uhr

6.9.                 Live-Graffiti-Aktion beim Mannheimer Schlossfest; ab 18 Uhr

7.9.                 Abfahrt der Künstler

13.9.               Sketch Session “Stiften gehen” in Kooperation mit dem Jugendkultur-zentrum FORUM; ab 17 Uhr im Studio Feuerwache

14.9.               Graffiti-Theaterstück „Sky is the Limit“ in Kooperation mit dem Schnawwl; 19 Uhr in der Alten Feuerwache (Halle)

Im Anschluss: Künstlergespräch und Finissage im Studio Feuerwache